Dienstag, 4. Juli 2017

Wie du dich ganz schnell motivieren kannst, ohne dabei grosse Motivation aufzubringen:

Motivation zu finden und zu behalten ist nicht immer einfach. Jedoch werden wir einige einfache Tricks zeigen, wie DU deine Motivation wiederfindest. So lernst du die Kunst der Selbstmotivation. Für Sport, dein Studium, die Schule oder einfach überall, wo du dich selbst motivieren möchtest.

·    Ziele setzen:

Setze dir genaue und realistische Ziele. Wenn du zum Beispiel abnehmen möchtest, definiere genau wie viel du in welcher Zeit abnehmen möchtest. Teile danach dein Ziel in kleinere, aber immer noch konkrete Ziele ein.

·    Finde die Motivation:

Was motiviert dich besonders an deinem Ziel? Geld? Anerkennung? Wenn eine Aufgabe schwierig ist?
Jeder von uns hat bestimmte Dinge, die ihn motivieren und jeder hat Dinge die ihn demotivieren.
Der Trick ist nun herauszufinden, was uns motiviert und demotiviert. Denn wenn wir das herausgefunden haben ist dies meist schon der Schlüssel zum Erfolg.

·    Zeit sinnvoll gestalten:

Durch einen sinnvollen Zeitplan verschaffst du dir viel Zeit für andere Dinge. Er sollte dich nicht in Zeitdruck bringen, aber auch nicht zu viel Raum lassen, sodass du schnell und effizient dein Ziel erreichst.




·    Positiv bleiben:

Dir werden auf dem Weg zum Ziel einige Misserfolge passieren. Jedoch solltest du genau in diesen Momenten positiv bleiben und dein Ziel vor den Augen behalten. Eine optimistische Grundhaltung wird dich weiterbringen.

·      Belohne dich selbst:

Blicke zurück, schaue was du alles erreicht hast, belohne dich dafür und gönne dir eine Auszeit, aber nur im Mass. Sei dir auch bewusst, dass dein Ziel nicht das aller wichtigste ist, vergiss den Spass des Lebens nicht.

Motivation zu finden und dann auch noch zu behalten ist schwierig.

Doch mit der richtigen Einstellung und Planung ist auch das möglich. Man darf sich auch für seine Bemühungen belohnen, jedoch nur in Massen. Misserfolge sind kein Grund alles hinzuschmeissen. Genau in solchen Situationen solltest du nämlich positiv bleiben.

Patrick, Caroline & Alma FMS 1cT

Quellenangabe:
Buch: Handbuch Kompetenzen S. 152

Kommentare:

  1. Ein Thema, welches sicherlich alle Schüler interessiert und einem helfen kann. Gute Zusammenfassung und allgemein gut geschrieben.

    AntwortenLöschen
  2. Ein super Thema! Viele Jugendliche und sogar manche erwachsene sollten von diesem Post lernen.

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr guter Post! Mit den verschieden Fragen die man sich stellen soll, baut ihr eine gute Anleitung um sich zu motivieren und Klarheit zu schaffen in seinen "Problemen".(CH)

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr informativer Beitrag, welcher wohl so ziemlich jede person interessieren könnte. Jedoch ist mir aufgefallen, das ihr am schluss noch einmal wiederhohlt habt, das man sich auch belohnen darf. Das würde ich vielleicht das nächste mal anders machen, da ich es ein bisschen überflüssig finde. (Joy H.)

    AntwortenLöschen